338-708598_1

Williams Gun Sight Diopterset Fiber 5D Win94AE

338-708598
69,95 €*

Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Gewicht in kg: 0.066

Artikel leider aktuell nicht auf Lager.

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel wieder lieferbar ist!

Rifle Winchester 94 Top Eject Auswurf oben, 55, 63, 64, 65, 94-22, 5D Diopter Set Fiber Economy... mehr

Produktinformationen Diopterset Fiber 5D Win94AE

Rifle Winchester 94 Top Eject Auswurf oben, 55, 63, 64, 65, 94-22, 5D Diopter Set Fiber Economy Alu, Höhe und Seite verstellbar, Befestigungsschrauben, Visierkorn rot, Williams USA. Nacharbeiten sind eventuell erforderlich - eine fachgerechte Montage wird empfohlen!
Waffenart: Unterhebelrepetierbüchse
Waffenhersteller: Winchester
Fabrikat: 1894
Modell: 5D
Weiterführende Links zu Diopterset Fiber 5D Win94AE
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Diopterset Fiber 5D Win94AE"

14.05.2020

Klassisches Diopter

Williams Diopter sind schon lange eine Bank in Sachen Diopter für klassische Büchsen wie eine Winchester '94. Man muss allerdings bedenken dass das Diopter keine Seitenverstellung hat. Die Korrektur bei seitlich liegenden Schüssen muss über das Korn erfolgen was umständlich sein kann.

17.02.2018

Für alte Win 94

Hallo, ja das zuerst bestellte (End-Nr... 628) passte leider nicht, achtet genau auf euer Modell – Winchester 94 Alt / Neu. Die alte hatt beide Befestigungslöcher seitlich, die Neue hat diese Bohrungen oben auf der Systemhülse. Kein Problem, Ferkinghoff hat das unkompliziert umgetauscht (richtige End-Nr. ..598) Hier passt alles auf Anhieb. Nacharbeit war nicht erforderlich, die seitlichen Befestigungsbohrungen passten 100% - meine WW ist ein Original (SN 509xxx) Es ist ein Fire Sights-Korn mit dabei (Passt ohne Nacharbeit) und natürlich die Befestigungsschrauben. Montage denkbar einfach. Das Diopter in zwei Teile zerlegen und den Sockel mit ganz wenig Zweikomponentenkleber vorsichtig bestreichen. Dann auf die entfettete Montagestelle an der Büchse genau zu den Befestigungsbohrungen ausrichten und die beiden Schrauben eindrehen (Achtung, die lange Schraube kommt nach vorne). Nach aushärten des Klebers, das Oberteil wieder einsetzen und nun Einschießen. Fertig

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
nach oben