Langwaffen online kaufen im Onlineshop von Ferkinghoff

Finden Sie hier eine große Auswahl an Langwaffen. Das Sortiment umfasst sowohl Langwaffen für Sportschützen als auch für Jäger und Sammler. Egal ob Büchsen, Flinten, Unterhebelgewehre oder Repetiergewehre – bei uns werden Sie in jedem Fall fündig.

Was ist eine Langwaffe? Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare... mehr erfahren »
Fenster schließen
Langwaffen für Jagd und Sport

Was ist eine Langwaffe?

Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet. Langwaffen besitzen aufgrund des längeren Laufes meist eine höhere Präzision als Kurzwaffen und werden daher auf größere Distanzen von Jägern, Sportschützen und Sicherheitspersonal eingesetzt. Die Ausnahme bilden hier die Flinten, die auf kürzere Distanzen zum Einsatz kommen. Aufgrund der Beliebtheit von Langwaffen produzieren verschiedene Hersteller spezielle Sonderausführungen für den Schießsport und die Jagd. Dabei gibt es für Einsteiger günstige und preiswerte Langwaffen, aber auch Premiumwaffen für Fortgeschrittene und Profis.

Exklusive Langwaffen

Eine Langwaffe der Marke Kimber oder Magnum Research zu schießen – für Liebhaber amerikanischer Waffen oft ein Traum. Da der Import von Waffen aus den USA strengen Regulierungen unterliegt, ist es für eine Privatperson nicht möglich, direkt bei den amerikanischen Herstellern Langwaffen zu kaufen. Ferkinghoff International ist daher der richtige Ansprechpartner, wenn der Traum dennoch Realität werden soll: Ferkinghoff ist spezialisiert auf den Import hochwertiger Waffen und Zubehör aus den USA. Im Online-Shop von Ferkinghoff International findet sich ein breites Sortiment an Langwaffen von Mossberg, Taurus, Magnum Research, Kimber, Kahr, Auto-Ordnance und vielen weiteren Qualitätsmarken.

Langwaffen für Sportschützen

Langwaffen sind bei Sportschützen aufgrund der Präzision sehr beliebt. Egal welche Disziplin Sportschützen schießen, Ziel ist es immer, die Präzision zu verbessern. Zum Wettkampferfolg tragen dabei nicht nur die Fähigkeiten des Schützen bei, sondern auch die Wahl der Waffe. Oft kann eine passende Langwaffe zu einer spürbaren Verbesserung der Zielgenauigkeit beitragen. Entsprechend der geschossenen Disziplin finden Sie im Online-Shop von Ferkinghoff modernste Gewehre für den Schießsport. Zudem bieten wir auch Repetiergewehre an, wie beispielsweise die Unterhebelrepetierer von Taurus: diese Gewehre sind qualitativ hochwertig und werden besonders von Westernschützen und Sportschützen geschätzt. Zudem finden Sie hier im Online-Shop originalgetreue Nachbauten berühmter Westernwaffen, wie beispielsweise den bekannten Henrystutzen (auch Henry-Gewehr genannt).

Langwaffen für Jäger

Langwaffen spielen für Jäger aufgrund ihrer Präzision eine wichtige Rolle. Für den Jäger spielen besonders Langlebigkeit, Zielgenauigkeit und Art der Jagd eine Rolle; die richtige Wahl des Jagdgewehrs ist häufig nicht einfach. Egal welches Gewehr - für Jäger bietet die Kategorie Langwaffen eine Vielzahl an Waffen für die Jagd in unterschiedlichsten Kalibern an.

Verschiedene Läufe bei Langwaffen

Langwaffen wiederum unterscheiden sich zum einen in der Art des Laufes. Langwaffen mit einem gezogenen Lauf werden als Büchsen bezeichnet. Ist der Lauf einer Waffe gezogen, verleiht dieser Technik dem Geschoss einen Drall, der es während des Fluges stabilisiert und somit für eine erhöhte Präzision sorgt. Hat die Langwaffe einen glatten Lauf wird sie Flinte genannt und meistens für Schrotkugeln oder Flintenlaufgeschosse verwendet, da diese nicht stabilisiert werden müssen.

Arten des Nachladens bei Langwaffen

Neben dem Unterschied in der Verarbeitung des Laufes unterscheiden sich Langwaffen auch in der Art des Nachladens. Einzellader sind Langwaffen, bei der nach jedem Schuss eine weitere Patrone in das Patronenlager zugeführt werden muss. Mehrlader sind Langwaffen, bei denen aus einem Magazin oder einer anderen Quelle eine neue Patrone automatisch oder manuell nach Auswurf der leeren Hülse in das Patronenlager eingebracht wird. In diese Kategorie fallen auch Repetierwaffen, bei denen der Schütze mithilfe eines von Hand betätigten Mechanismus die alte Patrone auswirft und eine neue lädt. Des Weiteren gibt es automatische Mechanismen, bei denen nach jedem abgegebenen Schuss die Waffe automatisch wieder in den feuerbereiten Zustand versetzt wird.

19 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

ATA Arms Neo Tactical II Black 18,5"

579,00 € * 479,00 € *

Browning BAR LongTrac 20"

1.695,00 € * 1.195,00 € *
19 von 20
Zuletzt angesehen

Was ist eine Langwaffe?

Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet. Langwaffen besitzen aufgrund des längeren Laufes meist eine höhere Präzision als Kurzwaffen und werden daher auf größere Distanzen von Jägern, Sportschützen und Sicherheitspersonal eingesetzt. Die Ausnahme bilden hier die Flinten, die auf kürzere Distanzen zum Einsatz kommen. Aufgrund der Beliebtheit von Langwaffen produzieren verschiedene Hersteller spezielle Sonderausführungen für den Schießsport und die Jagd. Dabei gibt es für Einsteiger günstige und preiswerte Langwaffen, aber auch Premiumwaffen für Fortgeschrittene und Profis.

Exklusive Langwaffen

Eine Langwaffe der Marke Kimber oder Magnum Research zu schießen – für Liebhaber amerikanischer Waffen oft ein Traum. Da der Import von Waffen aus den USA strengen Regulierungen unterliegt, ist es für eine Privatperson nicht möglich, direkt bei den amerikanischen Herstellern Langwaffen zu kaufen. Ferkinghoff International ist daher der richtige Ansprechpartner, wenn der Traum dennoch Realität werden soll: Ferkinghoff ist spezialisiert auf den Import hochwertiger Waffen und Zubehör aus den USA. Im Online-Shop von Ferkinghoff International findet sich ein breites Sortiment an Langwaffen von Mossberg, Taurus, Magnum Research, Kimber, Kahr, Auto-Ordnance und vielen weiteren Qualitätsmarken.

Langwaffen für Sportschützen

Langwaffen sind bei Sportschützen aufgrund der Präzision sehr beliebt. Egal welche Disziplin Sportschützen schießen, Ziel ist es immer, die Präzision zu verbessern. Zum Wettkampferfolg tragen dabei nicht nur die Fähigkeiten des Schützen bei, sondern auch die Wahl der Waffe. Oft kann eine passende Langwaffe zu einer spürbaren Verbesserung der Zielgenauigkeit beitragen. Entsprechend der geschossenen Disziplin finden Sie im Online-Shop von Ferkinghoff modernste Gewehre für den Schießsport. Zudem bieten wir auch Repetiergewehre an, wie beispielsweise die Unterhebelrepetierer von Taurus: diese Gewehre sind qualitativ hochwertig und werden besonders von Westernschützen und Sportschützen geschätzt. Zudem finden Sie hier im Online-Shop originalgetreue Nachbauten berühmter Westernwaffen, wie beispielsweise den bekannten Henrystutzen (auch Henry-Gewehr genannt).

Langwaffen für Jäger

Langwaffen spielen für Jäger aufgrund ihrer Präzision eine wichtige Rolle. Für den Jäger spielen besonders Langlebigkeit, Zielgenauigkeit und Art der Jagd eine Rolle; die richtige Wahl des Jagdgewehrs ist häufig nicht einfach. Egal welches Gewehr - für Jäger bietet die Kategorie Langwaffen eine Vielzahl an Waffen für die Jagd in unterschiedlichsten Kalibern an.

Verschiedene Läufe bei Langwaffen

Langwaffen wiederum unterscheiden sich zum einen in der Art des Laufes. Langwaffen mit einem gezogenen Lauf werden als Büchsen bezeichnet. Ist der Lauf einer Waffe gezogen, verleiht dieser Technik dem Geschoss einen Drall, der es während des Fluges stabilisiert und somit für eine erhöhte Präzision sorgt. Hat die Langwaffe einen glatten Lauf wird sie Flinte genannt und meistens für Schrotkugeln oder Flintenlaufgeschosse verwendet, da diese nicht stabilisiert werden müssen.

Arten des Nachladens bei Langwaffen

Neben dem Unterschied in der Verarbeitung des Laufes unterscheiden sich Langwaffen auch in der Art des Nachladens. Einzellader sind Langwaffen, bei der nach jedem Schuss eine weitere Patrone in das Patronenlager zugeführt werden muss. Mehrlader sind Langwaffen, bei denen aus einem Magazin oder einer anderen Quelle eine neue Patrone automatisch oder manuell nach Auswurf der leeren Hülse in das Patronenlager eingebracht wird. In diese Kategorie fallen auch Repetierwaffen, bei denen der Schütze mithilfe eines von Hand betätigten Mechanismus die alte Patrone auswirft und eine neue lädt. Des Weiteren gibt es automatische Mechanismen, bei denen nach jedem abgegebenen Schuss die Waffe automatisch wieder in den feuerbereiten Zustand versetzt wird.

nach oben